Netz-Aktivitäten

Ich bin natürlich auch sonst gerne im Internet unterwegs. Folgende Seiten und Profile gehören zu mir.

  • Auf meinem Weblog freiheitsfreund.de schreibe ich ab und zu längere Texte, die sich nicht twittern lassen. Ansonsten dient es mir als eine Art Tagebuch für meine Twitterkommentare.
  • Auf meinem Twitter-Profil freiheitsfreund schreibe ich Kurzkommentare, wenn ich Lust und Zeit habe. Meistens politisch, manchmal physikalisch, ab und zu off-topic. Ich folge allen Twitterern, die mich irgendwie interessieren.
  • Auf meinem Flickr-Profil freiheitsfreund. Ein paar meiner Alben sammle ich auch hier unter Fotos.
  • Auf der deutschen und englischen Wikipedia sowie der Wikimedia Commons. Alle möglichen Beiträge zu Themen, von denen ich Ahnung habe oder die mich interessieren, mit schwankender Aktivität.
  • Auf Facebook, weil ich dort Kontakt mit vielen netten Leuten halten kann, die ich zu selten sehen kann. Ich nehme Kontaktanfragen von Leuten an, die ich persönlich kenne, mit denen ich mich verstehe oder die ich interessant finde und die ich mehrfach getroffen habe. Alles, was ich auch an Fremde herausschicken will twittere ich ohnehin.
  • Auf Xing, einfach weil ich irgendwann dort einmal ein Profil angelegt habe. Selbes Prinzip. Nur Menschen, die ich persönlich kenne.
  • Auf Linkedin. Nur Kontakte, die mit mir beruflich, also wissenschaftlich zu tun haben und die ich persönlich kenne.