Persönlich

Arian Kriesch in den Alpen.Mein Name ist Arian Kriesch. Ich bin in Köln aufgewachsen und lebe seit 2000 in Bayern, wo ich auch mein Abitur machte. Ich spiele, früher mehr als heute, Klarinette, Klassik, Jazz und Klezmer. In meiner Freizeit engagiere ich mich seit 2000 politisch bei der FDP und den Jungen Liberalen.

Ich studierte an der Uni Erlangen und der University of York Physik. Nebenbei besuchte ich Vorlesungen in Philosophie und probierte verschiedene Sprachen aus, zwei Jahre lang lernte ich auch Chinesisch. Derzeit arbeite ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Erlangen und am Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts in Erlangen, wo ich für meine Promotion in Physik forsche und ich bin Gastwissenschaftler am Caltech in den USA.

Ich bin gerne unterwegs und lerne fremde Kulturen kennen. Musik ist immer noch eine meiner Leidenschaften, wenn auch nun nur noch im Chor meiner Universität.